Acrimonia ist ein gemeinnütziger Verein, der sich als Ziel gesetzt hat, für seinen arbeitssuchenden Mitgliedern (langzeitarbeitslose Personen ab 50 Jahren) neue Aufgaben zu erschließen indem sie in Projekte eingebunden werden die ihnen ermöglichen ihre erworbenen Fähigkeiten zu trainieren und zu erhalten.

Unserer Mitglieder sind zum Teil ausgebildete Pädagogen, TrainerInnen und Personen mit Schulungserfahrung

Integration von Asylwerbern in Wien

Wir bieten kostenlose Integrationskurse an für Asylwerber, welche noch kein oder nur wenig Deutsch sprechen. Im Rahmen dieser Kurse vermitteln wir die Eckpfeiler unserer Kultur und Werte (Umgangsformen, Arten der Kommunikation etc.), als auch die unserer Sprache.

● Damit versprechen wir uns wir vor allem eine wirkungsvolle Unterstützung zur schnellen Integrationsmöglichkeit bei positivem Asylbescheid und schon im Vorfeld eine bessere Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt in Österreich. Solcherart von uns vorbereiteten Asylwerbern wird es erheblich leichter fallen, bei einem positiven Asylbescheid den Anschluss rasch im Arbeitsmarkt zu finden.

● Unsere Integrationskurse finden ausschließlich für Asylwerber statt:

● Männer und Frauen gemeinsam, wir führen nur Kurse in gemischten Gruppen
● Wir führen Kurse für Familien, Jugendliche und Erwachsene

Kursaufbau:

● Zumindest zwei Kursleiter (immer ein Mann und eine Frau) reden Deutsch mit den Teilnehmern auf Augenhöhe. Die Teilnehmer erleben wie in unserem Kulturkreis Personen (Mann, Frau) miteinander umgehen und lernen Deutsch wie Kinder und wie in den besten Kursen.
● Der Kurs für für eine Gruppe von 10 – 12 Personen findet 2x pro Woche für 3 Stunden statt, damit eine sehr intensive Betreuung gewährleistet ist.
● Jeder Kurs dauert 3 Monate und beinhaltet 72 UE